Teilnahmebedingungen & Haftungsausschluss

Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen von höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnungen, Änderungen der Veranstaltung vorzunehmen oder die Veranstaltung abzubrechen bzw. im Vorfeld abzusagen. In solchen Fällen besteht kein Anspruch auf Schadenersatz des Veranstalters gegenüber Teilnehmern. Die zu diesem Zeitpunkt geltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie werden angewendet. Dazu wird ein entsprechendes Hygiene-
Konzept vorbereitet.

Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig, verursachte Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Ebenso wird keine Haftung für gesundheitliche Risiken der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Laufveranstaltung übernommen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Mit der Anmeldung und dem Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer, dass keinerlei Bedenken gegen seine Teilnahme bestehen. Die Startnummer ist nicht auf andere Personen übertragbar. Es erfolgt keine Erstattung der Startgebühr bei Nichtteilnahme. Das Mitführen von Hunden, Fahrrädern, Laufrädern und Kinderwagen ist nicht gestattet. Eltern haften für ihre teilnehmenden Kinder und werden gebeten verantwortlich zu handeln.

Foto- und Filmaufnahmen:
1. Bei der Veranstaltung werden unter Umständen Foto-, Ton- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen on- und offline Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf der Homepage, Printmedien und (möglichen) Social-Media-Kanälen des Veranstalters. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die in Kooperation mit Dritten angeboten werden.

2.Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt die Einwilligung des Teilnehmers zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und Verbreitung und/oder zeitlich uneingeschränkten Speicherung und Zugänglichmachung des aufgenommenen Bild-, Ton- und Filmmaterials im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters. Die Persönlichkeitsrechte bleiben in jedem Fall gewahrt.

3. Sollte der Teilnehmer im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung seiner Person einverstanden sein, bitten wir um die unmittelbare Mitteilung bei den Verantwortlichen der Veranstaltungen. Mit Ihrer verbindlichen Veranstaltungsanmeldung willigen Sie in die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung

Wir danken allen Teilnehmern!

Die Anmeldephase zum Krähbuckellauf ist abgeschlossen.

Cart
  • No products in the cart.